Home
Über mich
Psychotherapie
Paarberatung
Musiktherapie
Supervision
Gruppenangebote
Kontakt und Links
   
 



Jedes Paar hat unterschiedlichste Herausforderungen zu bewältigen. Gelingt dies gut, ist eine Paarbeziehung ein einzigartiger und besonderer Ort für persönliches Wachstum und für gemeinsame Entwicklung.

Stecken Paare jedoch in einer Sackgasse, dauert es oft sehr lange, bis das Paar sich das eingesteht und es kostet die Beteiligten meist große Überwindung, sich Hilfe zu suchen. Anlässe für bestehende Probleme sind vielfältig und oft äußerst komplex: wiederkehrende Streitigkeiten, die immer wieder nach dem gleichen Muster ablaufen, gegenseitige Vorwürfe, Eifersucht, Misstrauen, Machtkämpfe, unterschiedliche sexuelle Bedürfnisse, einseitiger Kinderwunsch, Süchte, Abhängigkeiten, Krankheiten, Außenbeziehungen, Affären, Kränkungen, Zweifel an der Partnerschaft oder der Liebe zueinander, ausgesprochene oder unausgesprochene Trennungsgedanken, Konflikte aufgrund unterschiedlicher kultureller Prägung, Entfremdung, Gewalthandlungen u.v.m.

Paarberatung kann dazu beitragen, eingefahrene Muster zu erkennen, diese zu unterbrechen und gemeinsam nach anderen Lösungen zu suchen. Sie kann dabei helfen, Ihre (Paar-)Situation, Ihr eigenes Verhalten sowie das Ihres Partners/Ihrer Partnerin besser zu verstehen. Somit bietet sie Ihnen die Möglichkeit, eine andere Perspektive einzunehmen, sowie Neues zu erfahren und auszuprobieren.

Nicht immer ist es möglich, als Paar zusammen weiter zu gehen. Dann kann es in der Paarberatung darum gehen, mit Trennung als Möglichkeit umzugehen und das Auseinandergehen verantwortungs- und respektvoll zu gestalten.

Ganz gleich, was Ihre individuelle Ausgangssituation ist: Der Therapieprozess orientiert sich an Ihren Anliegen und setzt bei der Frage an, wie Sie besser mit sich selbst und Ihrem Partner/Ihrer Partnerin umgehen können.